Wer wir sind

 

 

Intention


Der Long Yang e.V. möchte Orte und Möglichkeiten schaffen, an denen interessierte Menschen aus aller Welt einen Zugang zu dem umfassenden Wissen und der tiefen Weisheit eines ursprünglichen buddhistischen Praxiswegs finden. Auf dieser Basis umfasst unser Engagement auch, in Nepal soziale und ökologische Projekte durchzuführen, um gemeinsam mit lokalen Partnern einen Beitrag zu einer ganzheitlichen und nachhaltigen Entwicklung vor Ort zu leisten.


 

 

Entstehung und Engagement

Von Tulku Khyungdor Rinpoche initiiert, engagiert sich der Long Yang e.V. für die Förderung und den Erhalt der ursprünglichen buddhistischen Praxistraditionen des Himalayas, um deren Nutzen für die Zukunft zu bewahren. Auf dieser Grundlage führen wir seit vielen Jahren auch soziale und ökologische Projekte in Nepal durch und tragen damit zu einer nachhaltigen Entwicklung in der Region bei. Der Verein wurde 1997 als gemeinnützige  Organisation mit Sitz in München gegründet.