Ausbildungsinitiative Gesundheitsberatung

Seit November 2019 wird der Aufbau der Akasha Academy in Suntakhan nun ganz konkret. In einem ersten Schritt errichtet der Long Yang e.V. aktuell in Zusammenarbeit mit der nepalesischen Partnerorganisation Akasha Academy NGO ein Ausbildungszentrum vor Ort.

Ab Mai 2020 wird auf dem Gelände der Akasha Academy eine bislang in Nepal einzigartige einjährige, praktische Ausbildung in den Bereichen „Basisgesundheit, Hygiene und Gesundheitsberatung“ angeboten. Das Programm richtet sich speziell an Frauen aus der Region, die in der Regel aufgrund der sozio-kulturellen Traditionen in Nepal nur geringe Chancen auf eine weiterführende Ausbildung haben. Die Ausbildung vermittelt ihnen praktische Kenntnisse und Fertigkeiten im Gesundheitsbereich und vor allem die Perspektive eines alternativen Wegs. Sie werden dazu befähigt, sich mit dem erfolgreichen Abschluss als Gesundheitsberaterinnen, bzw. „Basic Health Counsellors“ ein eigenes Einkommen zu erwirtschaften und gleichzeitig aktiv zur Verbesserung der Gesundheitssituation in der Region beizutragen.